Suche
  • Verena Sala

Openair Gränichen 2. - 3. August 2019



Das Openair Gränichen wird 25 Jahre alt!


Das Vierteljahrhundert wird gefeiert, mit zwei ganzen Tagen feinstem Sound.

Wiederum haben die Organisatoren absolute Highlights aus der lokalen und internationalen Hardcore-, Punk- und Metalcore-Szene versammelt.

Am Freitag werden diesmal bereits die ersten 13 Bands erwartet. Mit von der Partie sind nebst vielen anderen Sick Of It All, noch ein paar Jahre länger bestehend als das Openair Gränichen, aber kein bisschen leiser. Quer durch die Genres geht es heiss hin und her mit dem unvergleichlichen Sound von Enter ShikariLess Than Jake mit ihrem Ska-Punk werden den Moshpit anheizen! Mit eindrücklichem Tech-Death, wo sich jazzige Elemente mit Doublebass und viel Bombast vereinen, werden Virvum aus Zürich erwartet. Samstags gibt es gleich nochmal viel auf die Ohren: Wiederum 13 Künstler, darunter kompromissloser, melodischer Hardcore von Caliban, viel Groove mit Skindred und ihrem energiegeladenem Ragga Punk Metal, Punkrock mit Herz aus Berlin von ZSK und eine explosive Trash-Show der Aargauer Hellvetica.


Nicht zu vergessen, Jack Stoiker gibt’s gleich zweimal, nämlich solo und mit seiner Band Knöppel.



Quelle: Vorbericht 25. Openair Gränichen, 30. Mai 2019 Monika Müller

20 Ansichten